Beiträge zur Quellenforschung, mitgeteilt von Marco Brusotti