Die Umlauffähigkeit öffentlicher Urkunden und gerichtlicher Vergleiche in der Europäischen Erbrechtsverordnung unter besonderer Berücksichtigung des Europäischen Nachlasszeugnisses.